Gehe direkt zum Inhalt

Der Versand ist vom 11. bis 30. Juli ausgesetzt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versand nach Italien: Die Versandkosten betragen 18 € (achtzehn Euro).

Sendungen ins Ausland (in die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich genannten Länder und mit ausdrücklichem Ausschluss von Getränken und/oder alkoholischen Produkten): Die Kosten für den Versand ins Ausland betragen 45 € (fünfundvierzig Euro). 

Zahlungsarten

Der Kunde kann den Preis der Produkte und die damit verbundenen Versandkosten bezahlen, indem er:

- Kreditkarten 

- PayPal

- Karten mit Guthaben 



  1. Einführung und Wirksamkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

Diese Allgemeinen Verkaufsbedingungen (im Folgenden "Allgemeine Bedingungen") haben die Regelung des Kaufs von Produkten zum Gegenstand, die aus der Ferne durchgeführt und über das Internet von der Website www.vecchiamalganegozi.com, im Folgenden die "Site" genannt, zur Verfügung gestellt werden. in Übereinstimmung mit der italienischen Gesetzgebung gemäß Gesetzesdekret 206/2005 und späteren Änderungen und Ergänzungen (im Folgenden "Verbrauchergesetzbuch").

Der Verkäufer der Produkte sowie der Eigentümer der Site ist: Vecchia Malga Shops Srl mit Einzelaktionär mit Sitz in Via Calzavecchio, 23 - Casalecchio di Reno - 40033 (BO) Tel: 0516166687 Fax: 0516166686 - Umsatzsteuer-Identifikationsnummer 03044961203 - E-Mail-Adresse: eshop@vecchiamalganegozi.com (im Folgenden „Vecchia Malga“). 

Der Vertrag kommt ausschließlich über das Internet, durch den Zugriff auf die Site und die Erstellung einer Bestellung nach dem von der Site selbst vorgesehenen Verfahren zustande.

Diese Bedingungen können Änderungen unterliegen und das Datum der Veröffentlichung derselben auf der Website entspricht dem Datum des Inkrafttretens.

Jeder, der auf die Website zugreift, um Einkäufe zu tätigen (im Folgenden „Kunde“):

  1. A)    ist verpflichtet, vor dem Absenden der Bestellung die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig zu lesen und ausdrücklich zu bestätigen; Darüber hinaus werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dem Kunden auf der Website zur Verfügung gestellt und können vom Kunden jederzeit auch über den Link in der E-Mail zur Bestätigung jeder Bestellung eingesehen werden, damit sie reproduziert und gespeichert werden können.
  2. B)    erklärt, nach den für ihn geltenden Rechtsvorschriften volljährig zu sein. Darüber hinaus erklärt und garantiert der Kunde, der einen Kauf über die Website tätigt, dass die Person, die die Lieferung der gekauften Produkte erhält, gemäß den für diese geltenden Rechtsvorschriften volljährig ist. In diesem Zusammenhang erkennt er an, dass er sich vollkommen bewusst ist, dass die geltende Gesetzgebung den Verkauf von Alkohol an Minderjährige verbietet und dass daher die Lieferung der Bestellung nur an volljährige Personen durch eine Erklärung erfolgen kann in eigener Verantwortung erstellt. .

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem Verbrauchergesetzbuch und den Vorschriften über den elektronischen Geschäftsverkehr (Gesetzesdekret Nr. 70/2003 und nachfolgende Änderungen)  

 

Für den Fall, dass die Person, die auf der Website einkauft, ein professioneller Betreiber im Sinne von Art. 3, Absatz 1, lett. c) des Verbraucherschutzgesetzes, die Widerrufsbestimmungen gemäß Art. 7 und 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen noch allgemeiner die Bestimmungen, die gemäß demselben Verbrauchergesetzbuch nur für "Verbraucher" gelten.

 

Verträge, die mit Vecchia Malga über die Website geschlossen werden, unterliegen ausschließlich diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unter ausschließlicher Beachtung des italienischen Rechts. Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Italienisch, die der Kunde daher mit der Formulierung einer Bestellung zu kennen und zu verstehen erklärt.

Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen regeln nicht den Verkauf von Produkten durch andere Parteien als Vecchia Malga, die auf der Website durch Links, Banner oder andere Hypertext-Links vorhanden sein können. Vor der Durchführung von Handelsgeschäften mit diesen Subjekten ist es notwendig, deren Verkaufsbedingungen zu überprüfen. Vecchia Malga ist nicht verantwortlich für die Erbringung von Dienstleistungen und / oder für den Verkauf von Produkten durch diese Personen. Auf den Websites, die über diese Links aufgerufen werden können, führt Vecchia Malga keine Kontrollen und / oder Überwachungen durch. Vecchia Malga ist daher nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Websites oder für etwaige Fehler und / oder Auslassungen und / oder Rechtsverletzungen durch diese.

 

  1. Wählen und bestellen Sie die Produkte

 

Die Eigenschaften und der Preis der verschiedenen auf der Website zum Verkauf stehenden Produkte (im Folgenden "Produkte" und einzeln das "Produkt") werden auf der Seite zu jedem Produkt angezeigt und sind daher für den Kunden vollständig bekannt; aus der Beschreibung des Produkts geht auch hervor, ob der Kunde gemäß den folgenden Artikeln 7 und 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen Inhaber des Widerrufsrechts ist.

 

Für den Fall, dass ein Produkt auf der Website zu einem ermäßigten Preis angeboten wird, zeigt die Registerkarte „Produkt“ (i) den vollständigen Referenzpreis an, auf den der Rabatt berechnet wird, und (ii) was dieser vollständige Referenzpreis entspricht.

Um die Produkte zu kaufen, muss der Kunde das Bestellformular in elektronischer Form gemäß den Anweisungen auf der Website ausfüllen und senden. Der Kunde muss das Produkt in den "Warenkorb" legen und nach dem Lesen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie und ihre Annahme bestätigt, ihre Daten sowie die für den Versand und die Rechnungsstellung bzw. den Empfang erforderlichen Daten eingeben, die gewünschte Zahlungsart auswählen und die Bestellung bestätigen.

Mit dem Absenden der Bestellung von der Website, die den Wert eines Vertragsangebots hat, erkennt der Kunde an und erklärt, alle während des Kaufvorgangs bereitgestellten Informationen gelesen zu haben und diese Allgemeinen und Zahlungsbedingungen vollständig zu akzeptieren.

Der zwischen Vecchia Malga und dem Kunden geschlossene Vertrag gilt mit der Annahme der Bestellung durch Vecchia Malga als abgeschlossen. Diese Annahme wird dem Kunden durch eine E-Mail mitgeteilt, die die Bestellung selbst bestätigt und einen Hinweis auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Bestellnummer, die Kundendaten sowie Versand- und Rechnungsdaten, die Liste der bestellten Produkte mit ihren wesentlichen Merkmalen und die Gesamtpreis, inklusive Versandkosten. Der Kunde ist verpflichtet, die Richtigkeit der in der Auftragsbestätigung enthaltenen Daten mit größter Sorgfalt und Sorgfalt zu überprüfen und dem Kundendienst von Vecchia Malga (im Folgenden der "Kundendienst") Fehler und / oder Korrekturen bis spätestens 12 ( zwölf) Stunden nach Erhalt der Auftragsbestätigung selbst; eine solche Kommunikation kann ausschließlich über die Website erfolgen, indem das entsprechende Kontaktformular verwendet wird, das über die Registerkarte "Kontakt" zugänglich ist. Nach Ablauf der vorgenannten Frist wird die Bestellung endgültig und wird für den Versand bearbeitet und weitere Änderungen werden nicht akzeptiert, alles unbeschadet der Rechte des Kunden aus dem folgenden Artikel 7.

Vor dem Versand der Auftragsbestätigung prüft Vecchia Malga die Verfügbarkeit der Bestände zur Erfüllung der Bestellung. Für den Fall, dass ein oder mehrere Produkte nicht innerhalb der unten besser genannten Lieferbedingungen verfügbar sind, wird der Kundenservice dies ausdrücklich in der Auftragsbestätigung angeben und der Kunde hat alternativ innerhalb der folgenden 12 (zwölf) Stunden das Recht, : (i) antworten, indem Sie nur den Versand der verfügbaren Produkte bestätigen oder (ii) antworten, indem Sie die gesamte aufgegebene Bestellung stornieren. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Antwort, gilt die Bestellung nur für die verfügbaren Produkte als bestätigt, die dann zum Versand geschickt werden. Der Betrag für nicht zustellbare Produkte, da nicht verfügbar, wird in jedem Fall von der Zahlung durch den Kunden storniert, der daher nur den Restbetrag der bestätigten Produkte bezahlen muss.

 

  1. Produktinformation

 

Die Informationen und Merkmale zu den Produkten sind mit den entsprechenden Produktcodes auf der Website verfügbar.

Die visuelle Darstellung der Produkte auf der Website, sofern verfügbar, entspricht normalerweise dem fotografischen Bild, das dem Beschreibungsblatt beigefügt ist. Es versteht sich, dass alle Abbildungen der Produkte den alleinigen Zweck haben, sie zum Verkauf anzubieten, und möglicherweise nicht perfekt für ihre Eigenschaften und Qualität repräsentativ sind, sondern sich in Farbe und Größe unterscheiden können. Bei Abweichungen zwischen dem Bild und dem geschriebenen Produktblatt ist immer die Beschreibung des Produktblatts maßgebend.

Vecchia Malga verpflichtet sich, die auf der Website verkauften Artikel bestmöglich zu beschreiben und zu präsentieren. Dennoch können einige Fehler, Ungenauigkeiten oder Unterschiede zwischen der Site und dem tatsächlichen Produkt auftreten. Darüber hinaus stellen die Fotografien der auf der Website präsentierten Produkte kein Vertragselement dar, da sie lediglich als repräsentativ anzusehen sind.

 

  1. Preise und Lieferzeiten

 

Die Produktpreise verstehen sich inklusive aller Steuern und Abgaben. Alle Preise sind in Euro angegeben.

Die Versandkosten sind nicht in den Preisen der Produkte enthalten, sondern werden auf der Grundlage der folgenden Faktoren berechnet:

 

  •  Versand nach Italien: Die Versandkosten betragen 18 € (achtzehn Euro).
  •  Sendungen ins Ausland (in die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich genannten Länder und mit ausdrücklichem Ausschluss von Getränken und/oder alkoholischen Produkten): Die Kosten für den Versand ins Ausland betragen 45 € (fünfundvierzig Euro). 

 

Vecchia Malga liefert die Produkte ausschließlich im Hoheitsgebiet der Italienischen Republik und in den Ländern, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrücklich angegeben sind (siehe Artikel 6). Die Spirituosen werden ausschließlich innerhalb der Grenzen der Italienischen Republik geliefert.

Der Kunde akzeptiert das Recht von Vecchia Malga, die Preise der Produkte (sowie die Versandkosten) jederzeit zu ändern; unbeschadet des Kunden gelten die auf der Website angegebenen Preise und Kosten zum Zeitpunkt der Erstellung der Bestellung und somit zum Zeitpunkt der Absendung der Bestellung, wie in der Auftragsbestätigung angegeben.

Im Falle eines IT-, manuellen, technischen oder anderen Fehlers, der zu einer von Vecchia Malga nicht vorhergesehenen wesentlichen Änderung des Verkaufspreises führen könnte, die ihn übertrieben oder eindeutig lächerlich macht, wird die Bestellung akzeptiert, obwohl sie angenommen wurde , wird es als ungültig und storniert betrachtet und jeder vom Kunden bezahlte Betrag wird innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Tag der Stornierung der Bestellung zurückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt mit derselben Zahlungsmethode, die der Kunde verwendet hat, es sei denn, dieser hat ausdrücklich eine andere Methode verlangt. Im Falle einer Banküberweisung oder Zahlung mit Vecchia Malga Prepaid-Karten liegt es in der Verantwortung des Kunden, in Übereinstimmung mit den im folgenden Artikel 11 beschriebenen Verfahren die Bankverbindung für die Rückerstattung anzugeben (Kontoinhaber, Name und Adresse der Bank und IBAN). Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Zahlung mit Online-Geschenkkarten wird dem Kunden von Vecchia Malga eine neue Online-Geschenkkarte mit einem Betrag in Höhe des für den Kauf verwendeten Betrags zugesandt.

Beim Kauf mehrerer Produkte behält sich Vecchia Malga das Recht vor, die einzelnen Produkte mit unterschiedlichen Zeiten und Lieferungen zu liefern. Durch diese Wahl der Vecchia Malga entstehen für den Kunden keine Kostenerhöhungen, auch nicht in Bezug auf die Lieferkosten.

 

  1. Zahlungsarten und Abrechnung

 

 

5.1 Zahlungsmethoden

 

 

Der Kunde kann den Preis der Produkte und die damit verbundenen Lieferkosten mit den auf der Website angegebenen Kreditkarten und mit PayPal bezahlen.

  •  Kreditkarte
     

 

Die Schaltkreise, auf denen auf der Website gekauft werden kann, sind:

 

Visum / Visa Electron

MasterCard

American Express

Maestro

iDEAL

Bancontact

Shop bezahlen

Apple Pay

Google Pay

 

Um maximale Sicherheit zu gewährleisten, führt der Kunde den Zahlungsvorgang direkt auf dem sicheren Server der Bank durch.

Die Website speichert die Kreditkartennummer des Kunden nicht, aber dank des geschützten Kommunikationssystems des Referenzkreditinstituts kann der Kunde, der dies wünscht, ab der zweiten Ausgabe - durch Auswahl der entsprechenden Option - den Kauf ohne erneute Eingabe Ihrer Einzelheiten. Das Referenzkreditinstitut verwendet das SSL-Protokoll, um die zwischen seinem Server und dem Browser des Kunden übertragenen Daten zu verschlüsseln.

In keinem Fall kann Vecchia Malga für eine betrügerische oder illegale Verwendung von Kreditkarten durch Dritte während des Kauf- und Zahlungsvorgangs der Produkte verantwortlich gemacht werden.

Vecchia Malga behält sich das Recht vor, Bestellungen nicht anzunehmen oder die Ausführung bereits bestätigter Bestellungen im Falle von Anomalien oder Unregelmäßigkeiten bei der Zahlung auszusetzen. In diesem Fall behält sich Vecchia Malga das Recht vor, vom Kunden zusätzliche Informationen anzufordern und / oder Kopien von Dokumenten zu senden, die das Eigentum an der für den Kauf verwendeten Kreditkarte belegen. Bei Fehlen der erforderlichen Unterlagen behält sich Vecchia Malga das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen oder einen bereits abgeschlossenen Vertrag aufzulösen, ohne dem Kunden das Recht zu geben, Schadensersatz zu verlangen oder Ansprüche geltend zu machen.

Bei Zahlung per Kreditkarte wird der tatsächliche Betrag der Bestellung belastet, wenn Vecchia Malga die Bestellbestätigung versendet.

 

  • PayPal

Sobald die Bestellung bestätigt wurde, wird der Kunde auf die PayPal-Website weitergeleitet, wo er die Zahlung mit seinem Konto oder mit einer ebenfalls im Voraus bezahlten Karte oder in jedem Fall gemäß den von Paypal akzeptierten Methoden und in Übereinstimmung mit den entsprechenden Bedingungen vornehmen kann.

In keinem Fall kann Vecchia Malga für eine betrügerische oder rechtswidrige Verwendung des Zahlungsinstruments durch Dritte während des Kauf- und Zahlungsvorgangs der Produkte verantwortlich gemacht werden.

Vecchia Malga behält sich das Recht vor, Bestellungen nicht anzunehmen oder die Ausführung bereits bestätigter Bestellungen auszusetzen, wenn Paypal Anomalien oder Unregelmäßigkeiten bei der Zahlung meldet. In diesem Fall behält sich Vecchia Malga das Recht vor, vom Kunden zusätzliche Informationen anzufordern und / oder Kopien von Dokumenten zu senden, die das Eigentum an der für den Kauf verwendeten Kreditkarte belegen. Bei Fehlen der erforderlichen Unterlagen behält sich Vecchia Malga das Recht vor, die Bestellung nicht anzunehmen oder einen bereits abgeschlossenen Vertrag aufzulösen, ohne dem Kunden das Recht zu geben, Schadensersatz zu verlangen oder Ansprüche geltend zu machen.

Bei Zahlung mit PayPal erfolgt die tatsächliche Belastung des Bestellbetrags mit der Zusendung der Bestellbestätigung durch Vecchia Malga.

5.2 Steuerdokumentation zur Unterstützung von Bestellungen

Vecchia Malga stellt zum Zeitpunkt des Versands sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen eine ordnungsgemäß nummerierte Steuerquittung aus. Für den Fall, dass der Kunde innerhalb von 48 (achtundvierzig) Stunden nach der Auftragsbestätigung keine Steuerquittung per E-Mail erhält, kann er den Kundenservice von der Website gemäß den Bestimmungen des folgenden Artikels 11 kontaktieren: .

Für die Ausstellung der Quittung sind die vom Kunden gemachten Angaben nur authentisch und es ist daher erforderlich, dass der Kunde bei der Eingabe und bei der anschließenden Prüfung größte Sorgfalt walten lässt.

 

Wenn der Kauf von einem Kunden getätigt wird, der nicht als Verbraucher, sondern als gewerblicher Unternehmer im Sinne von Art. 3 des Verbraucherschutzgesetzes (im Folgenden "Professional") muss ausschließlich durch Auswahl des entsprechenden Kästchens während des Bestellvorgangs die Ausstellung der Rechnung unter Angabe der Daten seiner Umsatzsteuer-Identifikationsnummer anfordern, damit die von Vecchia . ausgestellte Rechnung Malga kann solche Daten melden.

Vecchia Malga stellt eine Rechnung für die Bestellung aus und sendet sie per E-Mail an den Kunden, der die Bestellung besitzt. Für den Fall, dass der Kunde innerhalb von 3 Werktagen nach Auftragsbestätigung keine Rechnung per E-Mail erhält, kann er sich gemäß den Bestimmungen des folgenden Artikels 11 von der Website aus an den Kundenservice wenden.

Für die Ausstellung der Rechnung sind die vom Kunden gemachten Angaben nur authentisch und es ist daher erforderlich, dass der Kunde bei der Eingabe und bei der anschließenden Prüfung größte Sorgfalt walten lässt.

 

Die Produkte unterliegen den geltenden Gesetzen und Vorschriften in Bezug auf Zoll- und Exportkontrollen und müssen daher in Übereinstimmung mit diesen regulatorischen Bestimmungen gekauft, ausgeführt und verwendet werden, die der Kunde bei der Formulierung der Bestellung zu kennen erklärt. 

 

  1. Transport und Lieferung

 

Vecchia Malga verwendet eine der Beschaffenheit der Produkte entsprechende Verpackung. Vecchia Malga behält sich sowohl bei homogenen Sendungen nach Hersteller als auch bei gemischten Selektionen das Recht vor, die Verpackungen der gleichen Hersteller zu verwenden.

Vecchia Malga wird die Lieferung direkt und / oder durch spezialisierte Spediteure durchführen, die von Vecchia Malga selbst speziell angegeben werden (im Folgenden die "Spediteure" und einzeln der "Spediteur"). Zum Zeitpunkt der Lieferung ist die Anwesenheit des Kunden erforderlich; ist der Kunde zum Zeitpunkt der Lieferung abwesend, kann er einen Dritten beauftragen, solange er nach dem am Lieferort geltenden Recht volljährig ist. Ohne Angabe von Gründen kann die Lieferung der Produkte an Minderjährige oder an Personen erfolgen, die keinen gültigen Ausweis vorlegen können.

Bei der Lieferung ist der Kunde verpflichtet, die Unversehrtheit der Verpackung und die Übereinstimmung der erhaltenen Produkte mit den Angaben in der Bestellung und im Transportdokument zu überprüfen. Im Falle von sichtbaren Mängeln, wie z. B. falsche Mengen und / oder falsche Produkte und / oder Nichtintegrität der Verpackung, ist der Kunde verpflichtet, solche Anomalien sowohl auf dem Transportdokument zu melden als auch den Kundendienst der Site unverzüglich gemäß zu kontaktieren gemäß den Bestimmungen des nachstehenden Artikels 11. Wenn der Kunde beabsichtigt, Anomalien zu melden, ist er in jedem Fall verpflichtet, das Transportdokument mit dem Hinweis „unterliegt der Kontrolle der Unversehrtheit der Produkte“ zu unterzeichnen; Geschieht dies nicht, kann der Kunde die äußerliche Nichtübereinstimmung des Produkts und seiner Menge mit der Bestellung nachträglich nicht bestreiten.

Vecchia Malga liefert die bestellten Produkte, außer in Fällen höherer Gewalt oder unvorhersehbarer Umstände, innerhalb von maximal 7 (sieben) Werktagen ab dem Tag nach der Auftragsbestätigung. Die Produkte werden an die Adresse geliefert, die der Kunde während des Kaufvorgangs im entsprechenden Feld "Versanddaten" angegeben hat.

Vecchia Malga ist jedoch niemals für unvorhersehbare oder nicht von ihr zu vertretende Verzögerungen verantwortlich.

 

Sobald die Produkte versandt wurden, erhält der Kunde eine Versandbestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Verfolgung der Sendung.

Alle Einkäufe werden von Montag bis Freitag geliefert, außer an Feiertagen und nationalen Feiertagen. Die Lieferung erfolgt zwischen 8.00 und 20.00 Uhr. Vecchia Malga oder der Spediteur tun n. 1 (ein) Versuch, die Produkte zu liefern; Bei Abwesenheit senden Vecchia Malga und / oder der Spediteur dem Kunden eine E-Mail mit der Telefonnummer oder dem Link, um die zweite Lieferung zu arrangieren. Nach dem zweiten erfolglosen Versuch wird eine zweite E-Mail gesendet, in der der Kunde darüber informiert wird, dass die Produkte bei Vecchia Malga oder beim Spediteur (je nachdem, wer den zweiten Zustellversuch unternommen hat) für maximal . kostenlos aufbewahrt werden 24 (vierundzwanzig) Stunden, beginnend mit dem Absenden der oben genannten zweiten E-Mail. Während dieser Zeit kann sich der Kunde direkt und auf eigene Kosten mit dem Spediteur in Verbindung setzen, um Vereinbarungen über eine neue Lieferung zu treffen. Sobald die oben genannten 24 (vierundzwanzig) Stunden verstrichen sind, ohne dass der Kunde einer neuen Lieferung zugestimmt hat, werden die Produkte an Vecchia Malga zurückgesandt, der Vertrag gilt als gekündigt und die Bestellung folglich gemäß Art. 1456 cc Vecchia Malga wird daher innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen nach Vertragsbeendigung den vom Kunden gezahlten Betrag abzüglich der Kosten für die erfolglose Lieferung der Produkte, der Rücksendekosten an Vecchia Malga und aller anderen zurückerstatten Kosten und / oder Schäden, die ihm durch Nichtlieferung aufgrund der Abwesenheit des Empfängers entstanden sind. Die Vertragsauflösung und der Erstattungsbetrag werden dem Kunden per E-Mail mitgeteilt. In diesem Zusammenhang erkennt der Kunde an, dass die Rücknahme des Produkts eine besondere Verpflichtung aus dem Kaufvertrag darstellt und dass die Nichterfüllung dieser Verpflichtung für verderbliche oder in jedem Fall verderbliche Waren Vecchia Malga immer einen Schaden in Höhe des Preises von das Produkt zurückgezogen.

 

  • Aktive Lieferservices in Italien:

Express Kurier

 

  • Aktive Lieferdienste ins Ausland:

Express Kurier

  • [RP4] Länder, in denen der Dienst aktiv ist: Österreich, Belgien, Bulgarien, Kroatien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Polen, Portugal, Tschechische Republik, Rumänien, Slowakei , Slowenien, Spanien (mit Ausnahme der Kanarischen Inseln und Ceuta und Melilla), Schweden, Ungarn. Wir versenden nicht nach Deutschland.

 

Die Lieferung von alkoholischen Getränken außerhalb des Hoheitsgebiets der Italienischen Republik ist nicht gestattet. Ebenfalls ausgeschlossen ist die Zustellung an Postfächer oder Postfächer. Für den Fall, dass die Lieferadresse nicht in die Grenzen der oben genannten Länder (mit den darin angegebenen Ausschlüssen) fällt oder sich an einem Postfach oder einer Postfiliale befindet, wird Vecchia Malga den Vertrag gemäß und zu den Zwecken selbstständig kündigen der in Art. 1456 cc Vecchia Malga wird daher innerhalb von 14 (vierzehn) Werktagen nach Beendigung des Vertrages und der Rückerstattung des vom Kunden gezahlten Betrags fortfahren.

 

  1. Widerrufsrecht

 

Die Rechte gemäß Art. 3 ff. des Verbraucherschutzgesetzes in der Fassung des Gesetzesdekrets vom 52 n. 21; Der Verbraucher hat daher das Recht, ohne Angabe von Gründen und ohne jegliche Vertragsstrafe vom Kaufvertrag aus beliebigem Grund zurückzutreten, unbeschadet der im folgenden Punkt IV dieses Artikels 02 vorgesehenen Ausschlussfälle, und zwar auf die Art und Weise unten angegeben (nachfolgend der "Widerruf").

 

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Verbraucher im Falle des Kaufs von Produkten innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum des Erhalts der Produkte unter Verwendung des herunterladbaren Formulars eine Mitteilung an Vecchia Malga senden. hier

 oder, falls er beabsichtigt, den Widerruf vor Erhalt der Produkte auszuüben, kann die entsprechende Mitteilung jederzeit vor deren Erhalt gesendet werden.

Diese Mitteilung muss per Einschreiben mit Rückschein an folgende Adresse gesendet werden:

ca Rückgabe- und Rückerstattungsbüro 

Vecchia malga Shops Srl Alleingesellschafter

über Roma, 55 / A

40069 Zola Predosa (BO)

 

Sobald die Mitteilung eingegangen ist, öffnet der Kundenservice von Vecchia Malga eine Datei für die Verwaltung der Rücksendung und teilt dem Verbraucher die Anweisungen zur Rücksendung der Produkte mit, die durch einen von Vecchia Malga selbst angegebenen Kurierdienst erfolgen.

Das Widerrufsrecht richtet sich nach folgenden Bedingungen:

  1. Für den ordnungsgemäß bestätigten Auftrag in seiner Gesamtheit gilt das Recht; Wenn die Bestellung aus mehreren Komponenten oder Teilen besteht, ist es daher nicht möglich, nur für einen Teil der Bestellung zurückzutreten.
  2. Bei richtiger und fristgerechter Ausübung des Widerrufsrechts erstattet Vecchia Malga dem Verbraucherkunden den vollen Betrag der zurückgesendeten Waren, gegebenenfalls einschließlich der Versandkosten, innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen ab dem Datum der Mitteilung des Widerrufs, unbeschadet des Rechts von Vecchia Malga, beim Kauf von Produkten die Zahlung der Rückerstattung bis zum tatsächlichen Erhalt der Ware auszusetzen. Die Rückerstattung erfolgt mit derselben Zahlungsmethode, die der Verbraucherkunde verwendet, es sei denn, dieser hat ausdrücklich eine andere Zahlungsmethode angefordert. Im Falle einer Banküberweisung oder Zahlung mit Vecchia Malga-Geschenkkarten ist der Verbraucherkunde dafür verantwortlich, die Bankdaten für die Rückerstattung (Kontoinhaber, Name und Adresse der Bank und IBAN) in Übereinstimmung mit den festgelegten Verfahren anzugeben im folgenden Artikel 11. Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Zahlung mit Online-Geschenkkarten wird dem Verbraucherkunden von Vecchia Malga eine neue Online-Geschenkkarte mit einem Betrag in Höhe des für den Kauf verwendeten Betrags zugesandt.

III. Um auch die kostenlose Rücksendung gemäß Artikel 8 unten zu gewährleisten, müssen die Produkte in der gleichen Box, in der sie erhalten wurden, in einwandfreiem Zustand und auf jeden Fall in irgendeiner Weise verändert zurückgesendet werden.

  1. Unbeschadet dessen, was an anderer Stelle in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben ist, ist das Widerrufsrecht des Verbrauchers in den folgenden Fällen gemäß Art. 59 des Gesetzesdekrets 21/2014:

- Bestellung von Produkten nach Maß oder eindeutig personalisiert;

- Bestellung von Produkten, die sich wahrscheinlich verschlechtern oder schnell verfallen;

- Bestellung versiegelter Produkte, die aus hygienischen Gründen oder im Zusammenhang mit dem Gesundheitsschutz nicht zurückgegeben werden können oder die nach der Lieferung geöffnet wurden.

In Bezug auf die oben aufgeführten Fälle des Ausschlusses des Widerrufsrechts wird insbesondere der Verbraucherkunde informiert und akzeptiert, dass die Produkte, bei denen die Gefahr besteht, dass sie sich verschlechtern oder schnell verderben, alle Lebensmittel umfassen, da die Eigenschaften und Eigenschaften dieser Arten Änderungen der Produkte auch durch unsachgemäße Lagerung vorbehalten. Aus Gründen der Hygiene und des Kundenschutzes ist daher das Widerrufsrecht gilt nur für auf der Website gekaufte Produkte, die an Vecchia Malga zurückgegeben und ohne Gesundheitsgefahr wieder auf den Markt gebracht werden können (wie Bücher, Geräte, Küchenutensilien usw.).

Dem Kunden ist es untersagt, Produkte zurückzusenden, wenn die kombinierten Bestimmungen der Artikel 7 und 8 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht eingehalten werden.

 

  1. Kostenlose Rücksendung bei Ausübung des Widerrufsrechts

 

Als günstigere Bedingung für den Verbraucherkunden trägt Vecchia Malga bei richtiger und rechtzeitiger Ausübung des Widerrufsrechts die Versandkosten für die Rücksendung der Produkte vollständig.

Um von diesem kostenlosen Versand zu profitieren, muss der Verbraucherkunde, der das Widerrufsrecht ausüben möchte, das im vorherigen Artikel 7 beschriebene Verfahren befolgen und warten, bis der Kundendienst von Vecchia Malga kontaktiert wird, um die Rücksendung der Produkte an die Kurier, der direkt von Vecchia Malga ausgewählt wird. Es versteht sich, dass es die genaue Verpflichtung des Verbrauchers ist, maximale Verfügbarkeit und Zusammenarbeit bei der Rückgabe der Produkte zu gewährleisten.

Der Verbraucher akzeptiert ab sofort, dass es nicht möglich ist, das Widerrufsrecht in Bezug auf Produkte auszuüben, die vom Verbraucher beschädigt oder auch nur teilweise verwendet wurden.

Der Verbraucher muss eine Kopie des erhaltenen Lieferdokuments in den Verpackungskarton legen.

 

  1. Gewährleistung und Vertragswidrigkeit

 

Bei Nichtkonformität der von Vecchia Malga verkauften Produkte muss der Kunde unverzüglich den Kundenservice über das entsprechende Kontaktformular auf der Website über die Registerkarte "Kundendienst" kontaktieren, alles in Übereinstimmung mit dem folgenden Artikel 11.

Gesetzliche Garantie für den Verbraucherkunden: Der Verbraucher hat das Recht, die gesetzliche Garantie in Anspruch zu nehmen, die im Verbrauchergesetzbuch selbst in den Artikeln 128 bis 132 vorgesehen ist. Diese Garantie sieht unter anderem vor, dass der Verbraucher unter Androhung des Verfalls kündigt Vecchia Malga jede vom Verbraucher selbst festgestellte Vertragswidrigkeit des gekauften Produkts innerhalb von 2 (zwei) Monaten nach der Entdeckung (Artikel 132 des Verbrauchergesetzes). Nach dieser Reklamation hat der Verbraucher nach seiner Wahl und unter der Voraussetzung, dass die Art des Produkts es zulässt, das Recht, die Konformität des Produkts durch Reparatur oder Ersatz kostenlos wiederherzustellen oder eine angemessene Preisminderung oder Auflösung des Vertrages zu verlangen . Der Verbraucher verliert diese Rechte, wenn er Vecchia Malga die Vertragswidrigkeit nicht innerhalb von zwei Monaten ab dem Datum, an dem er den Mangel entdeckt hat, meldet, sofern es sich nicht um ein Produkt handelt, das seiner Natur nach verderblich ist oder in einer kürzeren Frist verfällt Frist, wobei der Mangel innerhalb dieser verkürzten Frist gemeldet werden muss.

Über die zweijährige Frist hinaus, die besser oben erwähnt wurde, haftet Vecchia Malga jedoch nicht für vom Verbraucher festgestellte Vertragswidrigkeiten. Im Falle eines Austauschs oder einer Reparatur des Produkts gelten die gleichen Garantiebedingungen für das Produkt, das als Ersatz oder als Folge der Reparatur gewährt wird, wie für das Originalprodukt; die Gesamtdauer der gesetzlichen Garantie von zwei Jahren beginnt daher in jedem Fall mit der Lieferung des Originalprodukts. Um die Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Verbraucher in jedem Fall die von Vecchia Malga zum Zeitpunkt des Kaufs ausgestellten Steuerunterlagen gemäß den vorstehenden Bestimmungen vorlegen. In jedem Fall wird zur Regelung der gesetzlichen Gewährleistung auf die Vorschriften des Verbraucherschutzgesetzes gemäß Artikel 128 ff. verwiesen.

Gesetzliche Garantie für den Gewerbetreibenden: Der Gewerbetreibende hat das Recht, die im Bürgerlichen Gesetzbuch vorgesehene gesetzliche Garantie in Anspruch zu nehmen. Diese Garantie sieht unter anderem vor, dass der Fachmann unter Androhung des Verfalls jegliche Konformitätsmängel, die bei den gekauften Produkten festgestellt werden, innerhalb von 8 (acht) Tagen nach der Entdeckung gegenüber Vecchia Malga anzeigt. Die oben genannte gesetzliche Garantie gilt für einen Zeitraum von maximal 12 (zwölf) Monaten ab Lieferung des Produkts. Über diese Frist hinaus haftet Vecchia Malga daher nicht für die vom gewerblichen Kunden festgestellte Vertragswidrigkeit. In jedem Fall muss der professionelle Kunde, um die Garantie zu aktivieren, die von Vecchia Malga zum Zeitpunkt des Kaufs ausgestellten Steuerunterlagen gemäß den vorstehenden Bestimmungen vorlegen.

 

  1. Fehler und Haftungsbeschränkungen

 

Die Informationen zu den über die Website bereitgestellten Produkten werden ständig aktualisiert. Es kann jedoch keine Garantie für die vollständige Fehlerfreiheit übernommen werden, für die Vecchia Malga daher keine Haftung übernehmen kann, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Vecchia Malga behält sich das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen auch nach dem Absenden einer Bestellung zu korrigieren oder Informationen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren, unbeschadet der Rechte des Kunden aus diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dem Verbraucherkodex.

Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von Vecchia Malga ist jeglicher Anspruch des Kunden auf Schadenersatz und / oder Schadensersatz oder die Anerkennung von Schadensersatz von Vecchia Malga selbst ausgeschlossen; Jegliche vertragliche oder außervertragliche Haftung für direkte oder indirekte Schäden an Personen und / oder Sachen, die durch die Nichtannahme oder Umgehung einer Bestellung, auch teilweise, verursacht werden, ist ebenfalls von Vecchia Malga ausgeschlossen.

Die Vecchia Malga fördert den verantwortungsvollen Konsum von Alkohol und schließt jegliche Haftung auf eigene Kosten, außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, bei einem Kauf durch Minderjährige unter 18 (achtzehn) Jahren aus. Mit dem Kauf eines alkoholischen Produkts erklärt der Kunde, gemäß Art. 7 des Gesetzesdekrets 158/2012. Vecchia Malga übernimmt keine Verantwortung bei einem Kauf durch Minderjährige unter 18 Jahren, die angegeben haben, dass sie ein anderes Alter haben. Die Abgabe von Alkohol ist nur innerhalb des Hoheitsgebiets der Italienischen Republik erlaubt.

In jedem Fall übernimmt Vecchia Malga keine Verantwortung für Fehlleistungen, die auf höhere Gewalt oder unvorhersehbare Umstände zurückzuführen sind, auch wenn diese von Störungen und Fehlleistungen des Internets abhängig sind.

 

  1. Kommunikation

 

Jede Mitteilung, die nicht für den Widerruf vorgesehen ist oder für die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine andere Methode vorgesehen ist, muss über das entsprechende Kontaktformular, das direkt auf der Website über die Registerkarte "Kundenbetreuung" zugänglich ist, an Vecchia Malga weitergeleitet werden ", oder telefonisch unter der Telefonnummer: 0516166687, aktiv von Montag bis Freitag, von 9.00 bis 17.00 Uhr, außer an Feiertagen, oder per Einschreiben mit Rückschein an folgende Adresse:

ca Kommunikationsbüro

Vecchia Malga Shops Srl Via Roma, 55 / A40069 Zola Predosa (BO) Tel: 0516166687 Fax: 0516166686 - MwSt. 03044961203

 

 

Vecchia Malga verpflichtet sich, alle eingehenden Anfragen innerhalb von maximal 7 Werktagen zu beantworten.

Der Kundenservice kommuniziert und akzeptiert Mitteilungen auf Italienisch oder Englisch.

 

  1. Online-Beilegung von Verbraucherstreitigkeiten (ODR)

 

Wenn der Kunde ein Verbraucher mit Wohnsitz in der EU ist, kann er gemäß dem Gesetzesdekret 28/2010 ein Instrument zur alternativen Streitbeilegung nutzen. Um auf die entsprechende Plattform zuzugreifen Klicken hier

.  

 

 

  1. Geltendes Recht und Gerichtsstand

 

Der Kaufvertrag zwischen dem Kunden und Vecchia Malga wird in Italien geschlossen und unterliegt ausschließlich italienischem Recht, unter Verzicht auf die Anwendung anderer Rechtsvorschriften. Zur Beilegung von Streitigkeiten in Bezug auf die Auslegung, Ausführung oder Beilegung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder in jedem Fall in Bezug auf einzelne Kaufverträge und / oder in jedem Fall auf einzelne Bestellungen:

  • Wenn der Kunde Verbraucher ist, ist ausschließlich das Gericht des Wohnsitzes oder des Wohnsitzes des Verbrauchers zuständig, sofern sich dieses auf dem Gebiet der Italienischen Republik befindet;
  • In allen anderen Fällen ist ausschließlich das Gericht von Bologna örtlich zuständig, jedes andere zuständige Gericht ausgenommen.

***

Gemäß Artikel 1341 des italienischen Zivilgesetzbuches erklärt der Kunde, die folgenden Artikel dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und ausdrücklich akzeptiert zu haben: 6 (Verantwortung für Lieferverzögerungen), 10 (Recht auf Berichtigung von Fehlern - Haftungsausschlüsse).


 
Schließen (esc)

Magst du Alte Malga?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Updates und Rezepte zu erhalten!

Ja, ich melde mich an!

Altersüberprüfung

Durch Klicken auf die Eingabetaste bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suche

Ihr Einkaufswagen ist derzeit leer.
Beginn mit dem Einkauf