Gehe direkt zum Inhalt

Der Versand ist vom 11. bis 30. Juli ausgesetzt

Crescentine mit uns zubereiten!

Crescentine mit uns zubereiten!

 Nutzen Sie das gute Wetter und planen Sie einen schönen Ausflug außerhalb der Stadt. Für das Lunchpaket empfehlen wir das Crescentine! Bereiten Sie sie mit uns vor!

Zunächst ein bisschen Geschichte: Ihr Name leitet sich von dem Begriff „Crescenta“ ab, um ein natürlich gesäuertes Produkt zu bezeichnen. Tatsächlich ist ihr Teig dem von Brot sehr ähnlich.

Das Rezept ist ganz einfach:

Zutaten:

  • 500 0 Gramm Mehl
  • 100 ml Milch
  • 110-120 ml Wasser
  • 40 Gramm Schmalz
  • 1 Bierhefeteig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 Teelöffel feines Salz
  • Schmalz oder Samenöl zum Braten

Zubereitung:

In einer großen Schüssel den Honig und die Bierhefe mit etwas warmem Wasser auflösen und die Milch und das Schmalz hinzufügen. Wenn die Hefe geschmolzen ist, das Mehl hinzugeben und alles gut durchkneten (je nach Härtegrad des Mehls etwas Wasser beiseite stellen, evtl. braucht man es, wenn der Teig zu kompakt ist) Kein langes Kneten nötig : wenn die Flüssigkeit Teil hat das ganze Mehl aufgenommen und der Teig fühlt sich glatt und weich an, fertig!

Jetzt mit einem Tuch abdecken und 1 Stunde ruhen lassen: Sie werden feststellen, dass es gut gesäuert ist! Übertragen Sie an diesem Punkt den Teig aus der Schüssel auf ein mit Mehl bestreutes Brett, geben Sie ihm eine längliche Form und teilen Sie ihn in Stücke von jeweils etwa 40 Gramm, denen Sie die Form von Kugeln geben werden. etwa ein Dutzend sollten es sein. 
Die Teigkugeln auf ein mit Mehl bestäubtes Blech legen und eine weitere Stunde ruhen lassen. 

Jetzt können Sie die Kugeln mit einem Nudelholz ausrollen und Scheiben erhalten. Machen Sie sie nicht zu dünn oder zu dick, etwa einen halben cm. Ist es okay. An diesem Punkt können Sie sie in Schmalz oder Samenöl (sei es heiß!) Braten, bis sie eine goldene Farbe annehmen. Während des Bratens quellen sie etwas auf: Wenden Sie sie gut und achten Sie darauf, sie nicht zu durchbohren! Wenn sie in allen Teilen gold genug sind, einschließlich der Ränder, können Sie sie auf saugfähiges Papier legen, um überschüssiges Fett zu entfernen.

Und fertig ist dein Halbmond! Wie stopft man sie? Sie können die gewünschten Wurstwaren auswählen, aber unsere Favoriten sind mit Mortadella! Ich empfehle: Reich an Scheiben!

Ältester Beitrag
Letzter Beitrag
Schließen (esc)

Magst du Alte Malga?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Updates und Rezepte zu erhalten!

Ja, ich melde mich an!

Altersüberprüfung

Durch Klicken auf die Eingabetaste bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suche

Ihr Einkaufswagen ist derzeit leer.
Beginn mit dem Einkauf