Gehe direkt zum Inhalt

Der Versand ist vom 11. bis 30. Juli ausgesetzt

Die Tortelloni, die wir mögen

Die Tortelloni, die wir mögen

Alle reden über die Bolognese-Tortellini, aber wir möchten ein wenig über diese gültige Alternative erzählen? Wie wir heute wissen, müssen Tortellini in Brühe serviert werden! Jede Bolognese wäre empört über die Idee, sie mit einer anderen Würze wie Ragù zu genießen! Wie lösen wir also dieses Dilemma? Hier kommen die Tortelloni!

Sie haben die gleiche Form wie Tortellini, sind aber größer, so dass der Teig wie bei Tortellini in Form eines Quadrats geschnitten werden muss, in das die traditionell magere Füllung eingelegt wird: Ricotta, Petersilie, Parmesan und Muskatnuss . Alternativ kann Spinat hinzugefügt werden; Dies ist jedoch eine modenesische Variante, da Spinat in der bolognesischen Tradition nicht vorgesehen ist.
Nachdem die richtige Menge Füllung hinzugefügt wurde, werden die Kanten des Quadrats zu einem Dreieck verbunden und schließlich erhält es die typische Form eines Tortellinos, indem die Enden des Dreiecks nach unten gefaltet werden. Et Voilà, fertig ist die Tortellone!

Nach dem Kochen können sie mit Butter und Salbei oder mit gewürzt werden Ragout (dieses Mal erlauben wir Ihnen, es zu benutzen!)

Eine typische Ferrara-Alternative sind Kürbistortelloni. Wie werden sie gewürzt? Die klassische Art ist immer Butter und Salbei, aber wenn Sie möchten, können Sie sie mit Pilzen, Weißwurstragù oder einfacher Tomatensauce anmachen.

Warum Kürbis? Weil es eine wirtschaftliche Alternative zu Fleisch war, ist es tatsächlich ein typisches Gericht der bäuerlichen Tradition. Sie werden normalerweise an Heiligabend gegessen, wenn ein "mageres" Gericht geplant ist.

Ältester Beitrag
Letzter Beitrag
Schließen (esc)

Magst du Alte Malga?

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um Updates und Rezepte zu erhalten!

Ja, ich melde mich an!

Altersüberprüfung

Durch Klicken auf die Eingabetaste bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suche

Ihr Einkaufswagen ist derzeit leer.
Beginn mit dem Einkauf